Nach Oben

Feng Gong - Windgong - 40cm

Mehr Ansichten

Feng Gong - Windgong - 40cm
189,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Gongs sind imposante, mächtige Instrumente, die durchdringend und gleichzeitig sanft auf uns einwirken und unser Innerstes berühren können.
Reservieren und Abholen

In The Box

Beschreibung

Details

Incl. passendem Klangstab.


Ø 40 cm

Material: Messing
 

Gongs sind imposante, mächtige Instrumente, die durchdringend und gleichzeitig sanft auf uns einwirken und unser Innerstes berühren können. Sie eignen sich deshalb hervorragend für Rituale und den therapeutischen Einsatz.

Bitte beachten Sie, Sie finden bei uns nur ausgesuchte Qualität. Nicht der Preis, sondern der gute Klang ist unser Maßstab!

Der Gong gilt als eines der Urinstrumente. Sein Ursprung ist jedoch leider nicht wirklich fundiert bekannt, wurde aber erstmals in China erwähnt. Seine Herkunft soll nach Überlieferungen aus einer Kultur stammen, die mit dem Gebiet des heutigen Afghanistan und Pakistan übereinstimmt. Aber auch das antike Griechenland käme laut Historikern in Frage.

Der Gong wird sogar in der Bibel erwähnt und die Römer nutzten ihn als Signalinstrument.Interessanterweise wird im Indonesischen der Gong auch manchmal Cakram genannt. Dieses Wort kommt aus dem Sanskrit (chakra) und bedeutet Rad. Im Yoga nennt man die Energiezentren entlang der Wirbelsäule ebenfalls Chakra.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Beschreibung

Incl. passendem Klangstab.


Ø 40 cm

Material: Messing
 

Gongs sind imposante, mächtige Instrumente, die durchdringend und gleichzeitig sanft auf uns einwirken und unser Innerstes berühren können. Sie eignen sich deshalb hervorragend für Rituale und den therapeutischen Einsatz.

Bitte beachten Sie, Sie finden bei uns nur ausgesuchte Qualität. Nicht der Preis, sondern der gute Klang ist unser Maßstab!

Der Gong gilt als eines der Urinstrumente. Sein Ursprung ist jedoch leider nicht wirklich fundiert bekannt, wurde aber erstmals in China erwähnt. Seine Herkunft soll nach Überlieferungen aus einer Kultur stammen, die mit dem Gebiet des heutigen Afghanistan und Pakistan übereinstimmt. Aber auch das antike Griechenland käme laut Historikern in Frage.

Der Gong wird sogar in der Bibel erwähnt und die Römer nutzten ihn als Signalinstrument.Interessanterweise wird im Indonesischen der Gong auch manchmal Cakram genannt. Dieses Wort kommt aus dem Sanskrit (chakra) und bedeutet Rad. Im Yoga nennt man die Energiezentren entlang der Wirbelsäule ebenfalls Chakra.

Lieferzeit Nein
Bewertungen